Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jeglichen geschäftlichen Kontakt mit dem House of Hemp der OMT Handels GmbH Ein Mindestalter von 18 Jahren ist Voraussetzung, um beim House of Hemp einkaufen zu können. Dabei ist auf die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Landes zu achten und die gesetzeskonforme Anwendung der Produkte einzuhalten. 

Vertragsabschluss / Korrekturmöglichkeit

Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits zustande. Der Kunde wird von unserer Annahme per E-Mail verständigt.
Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular mit * bezeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Fehlermeldung.
 
Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorgangs.
 
Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird der Kunde darüber durch ein Infofenster benachrichtigt. Dies stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

Empfangsbestätigung

Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang seiner Bestellung verständigt. Diese Verständigung stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

Bindung des Kunden an sein Angebot

Der Kunde ist an seine Bestellung 2 Tage ab Zugang dieser Bestellung gebunden. Das gesetzliche Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht) bleibt davon unberührt.
 
Der Kaufvertrag wird von uns gespeichert und ist für den registrierten Kunden
auf unserem Webshop unter dem Menüpunkt “My account” ersichtlich.

Preise und Versandkosten

Alle Preise sind Gesamtpreise. Sie verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben aber ohne Versandkosten.

Fälligkeit / Vorauszahlung

Ist keine andere Zahlungsart vereinbart, verpflichtet sich der Kunde zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits bei Vertragsabschluss. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Eingang des Betrages auf unserem Bankkonto.

Fälligkeit / Nachnahme

Mangels anderslautender Vereinbarung ist der Kaufpreis bei Übergabe der Ware per Nachnahme zu bezahlen.
 

Kundendienst / Gewährleistung

Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche oder sonstiger Beschwerden können unter den im Contact genannten Kontaktdaten geltend gemacht werden.


Haftungsausschluss für Transportschäden


Unsere Mitarbeiter sorgen für eine neutrale und sorgfältige Verpackung. Wir übernehmen keine Haftung für von Transportunternehmen verursachte Schäden.


Lieferzeitraum

Die Lieferung erfolgt unverzüglich, spätestens aber in 30 Tagen.

Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmung des § 96 Abs 3 TKG sowie des § 8 Abs 3 Z 4 DSG.


Eingetragene Warenzeichen


Die auf dieser Website präsentierten Logos und Marken, wie auch die jeweiligen Produktbezeichnungen, sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen.


Links

House of Hemp distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt verlinkter Seiten oder anderer Urheber. Derartige Links dienen lediglich zur informativen Weiterleitung.